The Witcher 3 - Probleme bei MoCap-Session

Aufgrund der Zeitverschiebung können wir hier die Meldung erst heute online stellen. Bei uns ist ja bereits der 02. April, vor ein paar Stunden war dies aber in anderen Ländern noch nicht der Fall. CD Project RED betont aber in der Meldung auf ihrer Seite, dass es sich bei dem Video offensichtlich nicht um einen Aprilscherz handelt, weshalb wir diesen Aspekt außer Acht lassen können.

Wenn man sich das Behind-the-scenes-Video von einer MoCap-Session (Motion Capturing) ansieht, erkennt man, dass für die Kampfanimationen für Geralt wirklich ganzer Körpereinsatz gefragt ist. Gegen Ende hin läuft die Aufnahme aber aufgrund eines Zwischenfalls aus dem Ruder.