The Witcher 3 - Wild Hunt: Aussicht auf Patch mit 600 Änderungen

Eurogamer hat im Gespräch mit Adam Badowski von CD Projekt Red Informationen über einen großen Patch in Erfahrung gebracht. Dieser soll bis zu 600 Veränderungen enthalten, mit dabei sind auch grafische Verbesserungen und weitere Möglichkeiten die Grafik anzupassen. In den nächsten fünf bis sieben Tagen können wir mit weiteren Informationen und mit detaillierten Patch Notes rechnen.

Auf dem PC soll es ein weiterer Patch ermöglichen die .ini-Dateien zu editieren und so die Grafik noch weiter zu verbessern. Im Fokus stehen dabei: Dichte von Gras und Vegetation, Nachbearbeitungs-Effekte wie Schörfe und Zeichendistanz (draw distance). Der Patch wird kurz nach dem anderen Patch erscheinen. Außerdem erklärt Badowski, dass sie [die Entwickler] noch über weitere Tricks nachdenken, das aber noch Zeit brauche.

Wir können uns also in den kommenden Tagen auf Bugfixes und weitere Verbesserungen einstellen. Sobald es detaillierte Informationen gibt, berichten wir.

Quelle: Eurogamer.com