Striege

{mosimage}Vorkommen: Eine Striege ist eine Frau, die ein Fluch in ein Monster verwandelt hat. Hass auf alle Lebewesen erfüllt sie und sie verschlingt sie mit Freude. Eine Striege kana Nekrophagen dulden. Tagsüber braucht sie ein Versteck und oft fällt ihre Wahl auf einen Sarg in einer Gruft. Immunität: Resistent gegen Stahl Anfällikeit: Empfindlich gegen Silber. Eine Striege kann man von ihrem Fluch befreien, wenn man eine Nacht in der Nähe ihres Sarges lebend übersteht. Taktik: Striegen sind sehr starke und wendige Kreaturen, aber nicht so zäh wie es scheinen mag.Eine Striege greift überraschend an und versucht, ihren Gegner in Stücke zu reißen, ohne ihm eine Chance zur gegenwehr zu lassen. In der Nähe ihres Sarges ist eine Striege stets stärker. Alchemie: Striegenherz "Woher kommt sie? Zauber, Magie? Ich habe keine Ahnung, Sire. Die Weisen erforschen dieses phänimen. Uns, Hexer, genügt das Wissen, das Willenskraft sie erschaffen kann. Und wie man sie besiegt." "und tötet?" "In aller Regel, ja. Dafür werden wir gewöhnlich bezahlt. Kaum jemand möchte einen Zauber aufheben. Die Leute wollen sich meist nur schützen. Und wenn das Ungeheuer Menschen getöt hat, kann Rache ein weiteres Motiv sein."