Alp

{mosimage}Vorkommen: Alps lauern in Höhlen, Ruinen und leerstehenden Häusern, doch stets in der Nähe menschlicher Siedlungen. Immunität: Sie sind Furchtlos und gegen Lähmungsversuche resistent. Anfällikeit: Empfindlich gegen Silber und Vampier-Öl. Taktik: Alps wenden Überraschungsangriffe an, betäuben ihre Opfer und trinken ihr Blut. Alchemie: Monstrositätenlymphe und Alpfangzähne Kein anderes Ungeheuer inspirierte so viele Mythen und Unwahrheiten wie der Alp. Die Leute glauben, das sich dieser Vampir in einen schwarzen Hund oder eine giftige Kröte verwandeln kann. Manche verwechseln Alps mit Sukkubi und glauben, dass sie lüstern und darauf aus sind,hübsche junge Männer zu verführen. Volkslegenden beschreiben hren Charm, ihre wunderschöne, verführerische Stimme und ihre Abscheu vor Jungfrauen. Ohne zweifel wahr ist, das sie sich lautlos bewegen, überraschend angreifen und ihren Ofern selten die Chance geben, auch nur einen Angstschrei auszustoßen.