Patchnote für 1.1

Korrigierte Gameplay- & Textfehler: - Korrigiert: Probleme mit einigen Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Charakterentwicklung. - Korrigiert: Blockaden bei der Fortführung der Handlung. - Korrigiert: Tag-Nacht-Zyklus der Druiden in Akt 5. - Korrigiert: Sexszene mit Krankenschwestern in Akt 5. - Siegelkorrekturen (man erhielt einige Siegel zweimal). - Korrigiert: Handlungsunstimmigkeit bezüglich Erkyn in Akt 3. - Lokalisierungskorrekturen bei der Erfahrungsgewinn-Anzeige. - Mutagen-Trank - Neue Korrekturen bezüglich der Meldungsanzeige. - Korrigiert: Gegenstände, die bei Ess-Animationen benutzt werden. - Geralts Gefährten reagieren jetzt immer korrekt auf alle Monster. - Der Kopfgeldjäger benimmt sich nicht mehr wie Agent Smith (er repliziert sich nicht). Mr. Geralt, wir haben Sie vermisst ... - Echinopsen und Archesporen verwenden jetzt ihre eigenen Stacheln anstelle von Pfeilen. - Korrigiert: Alchimistische Zutaten, die man einigen Monstern entnehmen kann. - Rabes Gruft - einige Korrekturen an der Geometrie und platzierbaren Objekten. - Korrigiert: Einige Orte, an denen der Spieler meditieren sollte, aber nicht konnte. - Korrigiert: Unstimmigkeiten in der Handlung der Berengar-Quest. - Soldaten, die mit der Trainingspuppe üben, penetrieren sie nicht mehr ... - Berengar verschwindet nicht mehr auf der Stelle, wenn man ihn verschont. - Eine ganze Menge Lokalisierungskorrekturen (einige davon funktionieren nicht mit alten Spielständen!).Korrigierte Fehler im Code: - Korrigiert: Alle diagnostizierten Stabilitätsprobleme und Abstürze. - Korrigiert: Einige Gameplay-Probleme mit der WASD- und der Maussteuerung. - Korrigiert: Probleme mit Alt-Tab (zufällige Abstürze, Hänger, blockierter Mauszeiger). - Korrigiert: Anzeige der geschätzten Zeit für den Trank „Katze“. - Korrekturen am Fallenlassen von Gegenständen aus dem Inventar sorgen für eine bessere Verteilung. - Korrigiert: Visuelle Waffeneffekte während Dialogen. - Bestätigungsfenster wird angezeigt, wenn der Spieler die Schnell-Ladung benutzt. - Tooltipp-Korrekturen für niedrigere Auflösungen (zum Beispiel 800x600). - Alle gelesenen Bücher verfügen nun über eine entsprechende Anmerkung in ihrer Beschreibung. - Korrigiert: Sitz-Animationen einiger Charaktere, die neben dem Stuhl saßen. - Alt-Tab-Korrekturen für Dialogzeilen und Gameplay-Optionen. - „Spiel speichern“-Option blockiert, wenn Aard gewirkt wird. - Audio: Korrekturen am Quietschen der Ratten für den minimierten Modus. - Korrekturen an Videos und Zwischensequenzen hinsichtlich der Verwendung von Alt-Tab. - KI: NSCs jagen nicht länger Feinden nach, die es nicht mehr gibt. - KI: Einige Poker-Korrekturen. - Korrigiert: Probleme mit Gegenständen, die wieder im Lager auftauchen. - Korrigiert: Schneesturm-Probleme bei Zwischensequenzen und Dialogen. - Korrigiert: Toxizitätseffekt bei Verwendung von Alt-Tab. - Abschlussschlag-Korrekturen - manchmal wurde die Animation nicht abgespielt. - Wenn man unbekannte Gegenstände aus dem Lager nimmt, kann man nun die Namen von Tränken nicht mehr sehen. Der war gut ...- Korrigiert: Speichern an engen Stellen (Spieler wurde nach dem Laden teleportiert ... manchmal jedenfalls).Korrigierte Grafik- und Soundfehler: - Wyzimas Tempelbezirk: ca. 30 Physikkorrekturen; korrigierte Fässer; ca. 10 Dekorkorrekturen. - Kaer Morhen: Korrekturen an wilden Tieren. - Kloaken: Korrekturen an schlafenden Gemeinen; ca. 5 Korrekturen an Gegenstandseigenschaften; ca. 10 Korrekturen an der Skelettplatzierung. - Wyzimas Tempelbezirk/Brennendes Wyzima: Die Flagge am Turm ist nicht länger schwarz. - Altes Herrenhaus: Korrekturen am Bewegungsmuster des Koschei-Bossmonsters. - Mutantenkorrekturen, was die Enthauptung angeht. D.h., es findet keine Enthauptung mehr statt. - Korrekturen an den Werwölfen. - Das platzierbare Objekt „Kettenhemd-Ständer“ hat jetzt eine Kollisionsoberfläche (Spieler/NSCs können nicht mehr einfach durch es hindurchgehen). - Helligkeitskorrekturen an Celina-Innenräumen. - Korrekturen an Ordensritter-Lichteffekten. - Korrekturen an Brotgegenständen für die Ess-Animation. - Detaillierteres Modell von Pferd + Wagen für die Eröffnungssequenz. - Tagebucheintrag für die Gruft wurde korrigiert. - Ein Kind in der Epilogsequenz sieht nicht mehr aus wie ein stümperhaft zusammengenähtes junges Frankenstein-Monster. - Alte Dame und Zwerge - Korrekturen an Untätigkeits-Animationen.